inscription on the courthouse

Rechtsanwaltskanzlei Hobrack

Die Rechtsanwaltskanzlei Hobrack wurde am 01.01.2006 in Bonn gegründet und berät insbesondere Sportler, Vereine und Unternehmen sämtlicher Unternehmensformen.
Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist eine umfangreiche Betreuung unserer Mandanten in den Bereichen Arbeits-, Vertrags- und Sportrecht, sowie im Bereich des Unternehmensrechts und Vermögensverwaltung, hier insbesondere die Beratung im Zusammenhang mit Immobilienerwerb- und -bewirtschaftung sowie von unternehmerischen Beteiligungen und alternativen Investments. Entsprechend haben wir in der Kanzlei die Fachbereiche „Arbeit & Sport“ und „Asset Management & Steuern“ eingerichtet.
Auf diese Weise erhalten insbesondere Sportler und Unternehmen von der Rechtsanwaltskanzlei Hobrack eine umfassende Beratung und Begleitung bei sämtlichen mit unserem Beratungsspektrum zusammenhängenden rechtlichen Fragestellungen.

Unsere Philosophie

Wir verstehen uns als enge und zuverlässige Partner unserer Mandanten. Wir helfen – damit sich Sportler, Vereine und Gesellschaften auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können und stehen als „Sparringspartner“ für sämtliche rechtlichen Probleme im Zusammenhang mit der beruflichen und unternehmerischen Ausrichtung unserer Mandanten.
Vom Entwurf oder der Prüfung notarieller Kaufverträge – von der Prüfung der Arbeitsverträge bis hin zur (sport)rechtlichen Beratung und Anfertigen der Steuererklärung sind wir für unsere Mandanten jederzeit erreichbar und bieten eine umfassende juristische Beratung.
Transparenz ist bei unserer Tätigkeit oberstes Gebot. Wir erarbeiten Lösungen gemeinsam mit unseren Mandanten in deren Sprache, zeigen Chancen und Risiken auf und legen die Kosten unserer Tätigkeit von Anfang an offen.